Die Busche: - ELLA Festival I The last Voyage

Discos | Concerts | Dancing
Information
                 Die Busche - Szene Club in Berlin I Party Location in Friedrichshain

Die Geschichte der Busche in der Berliner Clubszene von den Anfängen bis heute

Im Jahr 1986, als die Berliner Mauer noch Berlin in Ost und West teilte, gab es eine Mensa, welche sowohl Schüler verpflegte, als auch abends für Tanzveranstaltungen genutzt wurde.

Diese so genannte Mehrzweckgaststätte stand im Ostteil der Stadt, in Berlin-Weißensee, in der Buschallee. Daher auch der Name DIE BUSCHE. Es war die einzige Schwulen- und Lesbendisco in der DDR. Da Homosexualität in der ehemaligen DDR nicht gern gesehen war, wurden die Veranstaltungen nach außen hin als Jugenddisco geführt. Auch Gäste aus den Westteilen von Berlin kamen und vergnügten sich ausgelassen mit den anderen. Die Busche war einzigartig, da es damals kaum Clubs oder Discotheken in Berlin gab, in der Berliner Gay Szene erst recht nicht.

Im Zuge der Mauereröffnung und aufgrund der hohen Anzahl an Partygästen der Berliner Gay Szene, musste eine größere Location her! Immer mehr junge Schwule und Lesben feierten ihre Gay Partys in der Busche. Berlins Party Szene wurde von den Schwulen und Lesben quasi entdeckt und erobert. So wurde man unter der U-Bahn in der Warschauer Strasse fündig und eröffnete Die Busche erneut.

1993 musste erneut umgezogen werden, weil die Bahn den Bahnhof Warschauer Straße sanieren wollte. Somit zog Die Busche in die Mühlenstaße, wo sich heute die O2-World Berlin befindet. Das Berliner Nachtleben der Gays konnte weitergehen.

2004 begann der Bau der O2-World und wir mussten schon wieder umziehen. Seit 2004 befindet sich Die Busche nun unter den U-Bahnbögen am Warschauer Platz 18 und ist noch immer Berlins angesagtester Club, älteste Berliner Disco und coolster Berliner Club für Schwule und Lesben.


                          WARM UP FOR ELLA FESTIVAL



SA, 09.04.2016 - START: 10PM



HOSTED BY: Lucie Kaey



Wir machen euch warm für das legendäre ELLA FESTIVAL welches vom 28. Mai -06.Juni 2016 auf MALLORCA stattfindet. Warm Up heißt für uns, euch einen Einblick für diese Jahressensation zu geben. Top DJs aus der City, heiße Rhythmen und die fettesten Moves erwarten euch in unserer frisch renovierten Busche, Warschauer Platz 18 in Friedrichshain.

THE LAST VOYAGE - DIE LETZTE REISE

Wenn eine sich mit Reisen auskennt dann wohl SIE! Ihr Name lässt schon verraten, dass sie von einem anderen Planeten kommt. DJANE Marsmaedchen beschallt euch auf diesem letzten Trip in Richtung MALLORCA. International bekannt, allzeit gut gelaunt und strahlend wie die Sonne über dem blauen Meer.
DIE musikalische Begleitung für die letzte WARM UP PARTY.

++TOP FUNNY HOSTING++
Lucie Kaey, die Stil-Ikone aus der Muddastadt führt gekonnt durch den Abend und kürt die Gewinnerin der TICKETS für das Ella International Lesbian Festival Mallorca.

++SEXY STRIP GIRL++
Jessy zieht blank - aufregende Erotik verbunden mit professionellem Hüftschwung.

++PHOTOSESSION++
Exklusive Photos by Li-Pixx all night long. Die BESTEN Schnapp(s)schüsse smile

++FREE ENTRY++
Reiht euch zwischen 22-23Uhr ein und bekommt freien Eintritt in einen unschlagbaren Abend.

++1 GLAS PROSECCO++
Es geht gut los – man soll ja klein beginnen und sich steigern ... sagt man! Für euch gibt es ein Glas Prosecco aufs Haus++
EasyImages
Event time and location
no information
Advertiser: VIZIR
Registered at: 15.11.2015, total added: 573

Last modified at: 24.03.2016
zagluwka
advanced
Submit